MITARBEITER GESUCHT?
GEHEN SIE DEN DIREKTEN WEG!
Bewerbern Sie sich direkt bei neuen Mitarbeitern.
Jetzt Potenzial einschätzen lassen: 0221 / 33 77 55 70

Stellenabbau: Verliert Siemens seine Fachkräfte?

Überproportional viele Ingenieure der Siemens AG sind für Jobangebote offen.

Der Siemens Vorstandsvorsitzende Joe Kaeser kündigte am 29.09.2013 den Stellenabbau von rund 15.000 Mitarbeitern an, wovon allein 5.000 Stellen in Deutschland wegfallen. Dies betrifft besonders den Sektor Industrie und Mobilität.
Diese Bereiche sind stark durch anspruchsvolle Ingenieurs-Tätigkeiten geprägt, die in den letzten Jahren die Innovationskraft der Siemens AG gesichert haben.

Die Siemens AG hat die Einzelheiten zu den betroffenen Standorten und Mitarbeitern noch nicht veröffentlicht und betriebsbedingte Kündigungen vorerst ausgeschlossen, dennoch ist die Unsicherheit der Mitarbeiter bereits deutlich zu verzeichnen.
Die Anzahl der passiv suchenden Siemens-Mitarbeiter in Karriere-Netzwerken hat sich innerhalb der letzten zwei Tage deutlich erhöht, wie Auswertungen ergeben haben.

ArbeitgeberBewerbung.de hat die Mitarbeiterstruktur der Siemens AG auf Basis der führenden Karriere-Netzwerke analysiert. Besonders Ingenieure und Informatiker zeigen sich gegenüber Jobangeboten sehr interessiert.
 

Die TOP 3 der suchenden Siemens-Fachkräfte sind:

  1. Projektleiter
  2. Entwicklungsingenieure
  3. Softwareentwickler

Eine Analyse der suchenden Fachkräfte hat ergeben, dass 14% als Führungskräfte tätig sind und rund 60% seit über 10 Jahre bei der Siemens AG angestellt sind.

Weitere Details hierzu finden Sie im Fachkräfte Anzeiger auf:
http://www.ArbeitgeberBewerbung.de/fachkraefte-anzeiger/

„Die Zeiten in denen Mitarbeiter/innen auf eine Transfergesellschaft oder Vermittlung durch die Bundesagentur für Arbeit gewartet haben, sind schon lange vorbei. Besonders hochqualifizierte Mitarbeiter nutzen für die Neuorientierung Karriere-Netzwerke,“ so Peer Bieber von ArbeitgeberBewerbung.de zum Stellenabbau bei der Siemens AG.

PM Personalabbau beim Siemens Konzern